Hohe Bäckerskunst beim Brotfestival Kruste&Krume 2018 im Kursalon Hübner

Das Brotfestival findet am 10. März im Kursalon Hübner statt.
Das Brotfestival findet am 10. März im Kursalon Hübner statt. - © Wolfgang Hummer
Regionale Zutaten, traditionelle Rezepte und liebevolle Handwerkskunst: Das klingt nach richtig gutem Brot. Wie das schmeckt, demonstrieren zahlreiche Bäcker der 34 besten Bäckerbetriebe am 10. März, die aus ganz Österreich und erstmals auch aus dem Piemont (Italien) und Bratislava (Slowakei) anreisen.

Am großen Bäckermarkt beim 3. Brotfestival “Kruste&Krume” in Wien werden herausragende Backwerke angeboten, die Bühnenshow liefert Wissenswertes rund ums Handwerk, in der Backwerkstatt kann man Bäckerhandwerk hautnah erleben und im Obergeschos des Kursalons Hübner dreht sich alles rund ums Brot.

“Kruste&Krume”: Wien wird wieder zur Brot-Hauptstadt

In der neuen Backwelt findet man alles, was man zum Brotbacken braucht. Die besten Bäckermehle österreichischer Mühlen, Saaten, Gewürze und eine Sauerteigbörse, die Brotbackbegeisterte zum Tauschen der Kulturen einlädt. Der Backwettbewerb lockt wieder mit Anerkennung und tollen Preisen, Kinder können unentgeltlich in der Kinderbackstube backen und PANEUM, das neue österreichische Brotmuseum entführt in die Historie der Bäckerzunft.

Weil der Mensch vom Brot alleine nicht lebt, werden auch Thum-Schinken, Österreichische Rohmilchkäse, Räucherfische der Österreichischen Bundesforste und Stiegl-Bier bei “Kruste&Krume” angeboten. Das niederösterreichische Mostviertel hat sich kurzerhand dazu entschlossen, den diesjährigen “Salon des Mostes” zu organisieren. So werden gut 20 Apfel- und Birnen-Produzenten ihre authentischen Moste im Kursalon Hübner zur Probe anbieten.

Brotfestival “Kruste&Krume”
Wann: Samstag 10. März 2018 | von 09.00 bis 19.00 Uhr
Wo: Kursalon Hübner, Johannesgasse 33, 1010 Wien
>> Mehr Infos zum Event und Ticketkauf hier

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT