Gartenbaukino und Burgkino laden zur langen Oscar-Nacht in Wien

Zwei Wiener Kinos zeigen die Oscars 2018 live
Zwei Wiener Kinos zeigen die Oscars 2018 live - © AP (Sujet)
Im stilvollen Ambiente des Gartenbau- und Burgkinos macht die Oscarverleihung 2018 gleich nochmal mehr Laune. Auch in diesem Jahr können die 90. Oscars gemeinsam genossen werden, gratis Frühstück und Oscar-Wette inklusive.

Um 23 Uhr läuft außerdem sowohl im Burgkino als auch im Gartenbaukino die Österreichpremiere von “I, Tonya” mit der dafür als beste Hauptdarstellerin nominierten Margot Robbie an. Wer ein Ticket für diese Vorstellungen besitzt, darf danach sitzen bleiben und sichert sich so einen Platz für die Übertragung der Galanacht.

Live-Übertragung der Oscars 2018 im Burgkino und Gartenbaukino

Im Gartenbaukino, das die Verleihung bereits zum zwölften Mal zeigt, wird schon vor Beginn der Liveübertragung eine Reihe nominierter Filme gespielt. Um 12 Uhr mittags startet das Einraumkino mit “Phantom Thread”, später folgt unter anderem ein Preview von “The Florida Project”, der in Österreich offiziell erst Mitte März anläuft.

Wer sein Wissen über die heurigen Oscar-Anwärter aufbessern will, muss aber nicht bis kurz vor der Preisverleihung warten. Zahlreiche nominierte Filme wie der Favorit “The Shape of Water”, “Three Billboards outside Ebbing, Missouri” oder “Die dunkelste Stunde” sind derzeit bereits im Kino zu sehen.

>> Alle Infos und News rund um die Oscars 2018

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT