Frau randalierte in Bürogebäude in der Wiener Innenstadt: Anzeige

Akt.:
2Kommentare
Bis zum Eintreffen der Polizei randalierte die Frau im Büro.
Bis zum Eintreffen der Polizei randalierte die Frau im Büro. - © APA (Sujet)
Am Sonntagnachmittag beobachtete ein Zeuge eine Frau, als sie in Büroräumlichkeiten in der Wiener Innenstadt einbrach. Die 27-Jährige randalierte bis zum Eintreffen der Polizei in dem Büro und beschädigte dadurch mehrere Geräte.

Am Sonntag, den 14. Jänner 2018, gegen 15.45 Uhr wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt wegen eines Einbruchs in den Bereich der Singerstraße gerufen.

Mutmaßliche Einbrecherin in der Innenstadt angezeigt

Eine 27-jährige Ungarin steht unter Verdacht in Büroräumlichkeiten eingebrochen zu haben. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Einbruch beobachtet und konnte die 27-Jährige in einem Büro einsperren. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte die Tatverdächtige in dem Büro randaliert und mehrere elektronische Geräte beschädigt.

Sie wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT