Fahndungsfotos nach Raub in der Wiener City veröffentlicht: Zwei Männer stellten sich

Zwei Männer stellten sich, ein dritter befindet sich in Haft.
Zwei Männer stellten sich, ein dritter befindet sich in Haft. - © dpa (Sujet)
Wie berichtet kam es im November zu einem Raub in der Wiener Innenstadt, bei dem eine Person verletzt wurde. Nach der Lichtbildveröffentlichung dreier Tatverdächtiger, stellten sich zwei Personen bereits beim LKA Wien.

In der Vernehmung zeigten sich die beiden Männer teilgeständig. Sie wurden auf freiem Fuß angezeigt. Ein dritter Tatbeteiligter befindet sich in Haft, so die Polizei Wien am Montag per Aussendung.

Die Männer hatten am 25. November 2017 einen 25-Jährigen am Franz Josefs Kai attackiert. Sie schlugen ihm ins Gesicht und durchwühlten seine Umhängetasche. Dabei ging auch die Brille des Opfers verloren. Er wurde leicht verletzt.

>> Fahndungsfotos veröffentlicht

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT