Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Demo und Frauenlauf: Alle Staus und Sperren am Wochenende in Wien

Wegen des Frauenlaufs kommt es zu Sperren beim Wiener Prater.
Wegen des Frauenlaufs kommt es zu Sperren beim Wiener Prater. ©Agentur Diener
In Wien wird am Wochenende wieder die Geduld der Autofahrer auf die Probe gestellt. Der Wiener Frauenlauf sorgt am Sonntag rund um den Wiener Prater für Staus, am Freitag blockiert die  "Menschenkette für Frauenrechte" die Innenstadt.

Am Freitag, 26.05., werden sich die Teilnehmer der Menschenkette für Frauenrechte am Herbert-von Karajan-Platz, vor dem Volkstheater, vor dem lieben Berg Denkmal, auf der Gehallee beim Schottenring, am Schwedenplatz und Julius-Raab-Platz sowie Stubentor sammeln. Ab ca. 15:30 Uhr werden der Ring und der Franz-Josefs-Kai gesperrt. Eine Querung wird bis 16:00 Uhr nur im Bereich Schwarzenbergplatz, Operngasse, Währinger Straße/Schottengasse, Rotenturmstraße, Wollzeile und Johannesgasse möglich sein.

Ab 16 Uhr Totalsperre am Wiener Ring

Zwischen 16:00 und 16:15 Uhr soll die Veranstaltung geschlossen werden. Damit sind auch keine Querungen mehr möglich. Ein Ende der Menschenkette ist gegen 23 Uhr vorgesehen. Auch die Straßenbahnen entlang des Rings werden von der Sperre betroffen sein. “Ob der Ring und Franz-Josefs-Kai, abgesehen von der Ringsperre durch Gleisbauarbeiten zwischen der Stadiongasse und Babenbergerstraße, tatsächlich gesperrt werden hängt von der Teilnehmerzahl ab.” So die Experten des ARBÖ Informationsdienst. Der Veranstalter spricht von rund 10.000 Teilnehmern.

Autofahrer sollten generell die Strassen in der City am Freitagnachmittag möglichst meiden, im speziellen den Ring und die 2-er-Linie. Staus auf den lokalen Ausweichstrecken, wie der Oberen und Unteren Donaustraße, Prinz Eugen-Straße, etc. sind im Zuge des Nachmittagsverkehrs beinahe unvermeidlich. Auch auf der großräumigeren Ausweichstrecke – dem Gürtel – sollten Autofahrer wesentlich mehr Zeit einplanen.

“Frauenlauf” führt rund um Prater zu Staus

Am Sonntag wird der 31. Österreichische Frauenlauf auf der Prater Hauptallee veranstaltet. Heuer werden 35.000 Teilnehmerinnen erwartet. Bereits am Samstag findet das “Vienna Team Race” statt. Mit Verkehrssperren ist deshalb Samstag und Sonntag in der Stadionallee zu rechnen. Zusätzlich wird am Sonntag zwischen 9 und 13 Uhr die Kreuzung Vorgartenstraße und Meiereistraße gesperrt sein.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Demo und Frauenlauf: Alle Staus und Sperren am Wochenende in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen