Bank in der Wipplingerstraße in Wien überfallen: Täter auf der Flucht

Am Donnerstag konnte ein Unbekannter eine Bank in der Wiener Innenstadt überfallen und flüchten.
Am Donnerstag konnte ein Unbekannter eine Bank in der Wiener Innenstadt überfallen und flüchten. - © APA
Am Donnerstagnachmittag überfiel ein bewaffneter und maskierter Mann eine Bank in der Wiener Innenstadt. Der Täter konnte flüchten.

Der unbekannte Mann überfiel am Donnerstag gegen 15.30 Uhr eine Bank in der Willplingerstraße in der Wiener Innenstadt und konnte entkommen. Die Fahndung verlief vorläufig ohne Erfolg.

Nach Angaben von Polizeisprecher Paul Eidenberger war der Täter vermutlich mit einer silberfarbenen Pistole bewaffnet und hat Bargeld in nicht genannter Höhe erbeutet. Er ist möglicherweise Richtung Schwedenplatz davongelaufen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT