Alles Bier! am 21. und 22. April in der Markterei Markthalle

Am 21. und 22. April heißt es "Alles Bier!".
Am 21. und 22. April heißt es "Alles Bier!". - © Alexander Gotter
Internationale Brauereien, heimische Bierspezialitäten und kulinarische Köstlichkeiten warten am 21. und 22. April auf die “Alles Bier!”-Besucher in der Markterei Markthalle.

Fixstarter, und mit seinen ersten beiden Kreationen ’1010’ und ’Wiener Lager’ fix im Sortiment der Markterei vertreten, ist der Mit-Initiator des Events, Alexander Forstinger von ’100 Blumen Bier’.  Derzeit entsteht in der alten Klavierfabrik Luner & Pattart in Atzgersdorf im 23. Bezirk übrigens das neue Brauereigebäude, womit in Liesing erstmals seit 1973 wieder Bier gebraut wird.

Auch Kurt Tojner hat erst im vergangenen Jahr den Schritt gewagt und mit dem ’Rodauner Strizzi’ das erste Craft Bier aus der ’Rodauner-Biermanufaktur’ präsentiert. Neuling ist er natürlich keiner. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung als Heimbrauer hat er in der Zwischenzeit mit dem ’Klaner Schwoarza’ (Stout) und dem ’Smoked Ale’ zwei weitere Finessen nachgelegt.

Auf eine hopfenhaltige Reise um die Welt nimmt ’BeerLovers’ die Besucher mit. Vom ’Wild Beer Pogo’ (GB) über das ’White Ale’ von Einstök aus Island und ’Boon Kriek’ aus Belgien bis zum ’Big Wave’ von KONA (Hawaii/USA). Insgesamt umfasst das präsentierte Sortiment ganze 25 Bierspezialitäten, die das Herz von Bierliebhabern höher schlagen lassen.

Aus dem Seewinkel reist die ’Pannonia Brauerei Gols’ in die historischen Hallen der Alten Post. Im Gepäck haben sie eine Reihe regionaler Kreationen wie ’Maroni-Bier’ (Kästensud), ’Dinkel-Weißbier’ oder den ’Golser Radler Kirsche’, ebenso wie das naturtrübe ’Golser Zwickl’ oder das ’Golser Helles’.

Einen eigenen Stand bei ’Alles Bier!’ betreiben auch die ’Beerstarter’. Die On-Demand-Brauerei aus Maria-Enzersdorf ist auf die Produktion von personalisierten Bier für Endkunden spezialisiert. Aber auch über die spannenden Eigenmarken gibt Braumeister Rainer Mraz bereitwillig Auskunft.

Freuen dürfen sich die Gäste außerdem auf das ’Core Beer’ mit der Kraft der (Kürbis)kerne aus Langenzersdorf. Bestes Gerstenmalz, edler Hopfen, geröstete steirische Kürbiskerne und reines Quellwasser verleihen diesem Bier einen unverwechselbaren runden Körper mit einem zarten Bittergeschmack.

Hardfacts zur Alles Bier!

Alte Post – Dominikanerbastei 11 / Postgasse 8, 1010 Wien, Eintritt frei.

Öffnungszeiten ’Markterei Spezial – Alles Bier!’ am 21. & 22. April 2017
Öffnungszeiten freitags ab 12 Uhr (Markt bis 20 Uhr, Bier & Streetfood bis 22 Uhr)
Öffnungszeiten samstags ab 10 Uhr (Markt bis 18 Uhr, Bier & Streetfood bis 22 Uhr)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT