Alkoholisiertes Pärchen beschimpfte und attackierte Polizisten: Festnahme in der Wiener Innenstadt

1Kommentar
In der Wiener Innenstadt wurden zwei Polizisten attackiert und verletzt
In der Wiener Innenstadt wurden zwei Polizisten attackiert und verletzt - © APA (Sujet)
In den frühen Morgenstunden des vergangenen Dienstags rief ein Securitymitarbeiter eines Lokals am Bauernmarkt in der Wiener Innenstadt die Polizei zur Hilfe, nachdem sich zwei Personen des Etablissements nicht freiwillig entfernen wollten.

Das offensichtlich alkoholisierte Pärchen zeigte sich auch gegenüber den Einsatzkräften der Polizei hin aggressiv und hinsichtlich der Wortwahl überaus ordinär. Angesichts der Tatsache, dass die beiden Personen im Alter von 23 und 36 Jahren ihr Verhalten nach Aufforderung der Beamten nicht einstellten, folgte die Festnahme, bei der sich der ältere Beschuldigte jedoch heftig wehrte. Durch die Gegenwehr wurde eine 28-jährige Polizistin und ein 34-jähriger Polizist verletzt, die 23-jährige Festgenommenen wurde zwischenzeitlich aus dem Arrest entlassen

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT