10 Jahre Twin City Liner: Saisonstart ins Jubiläumsjahr mit neuen Angeboten

Der Twin City Liner startet ins Jubiläumsjahr 2016.
Der Twin City Liner startet ins Jubiläumsjahr 2016. - © Twin City Liner
Seit bereits 10 Jahren verbindet der Twin City Liner die Donaumetropole Wien mit der Altstadt von Bratislava. Am Freitag startet er mit vielen neuen Angeboten in die Jubiläumssaison.

Am 1. Juni 2006 hieß es zum ersten Mal “Leinen los” bei der Jungfernfahrt des Twin City Liner auf der Donau. “Seither hat sich der Schnellkatamaran zu einem wahren Publikumsmagnet entwickelt und verbindet bis zu fünf Mal täglich die Donaumetropole Wien mit der Altstadt von Bratislava – und das in nur 75 Minuten. Seit dem Jahr 2008 sind sogar zwei Schiffe unterwegs. Sie haben über 1,2 Millionen Passagiere in den letzten zehn Jahren nach Bratislava hin und retour geschippert”, so Wien Holding-Prokuristin Doris Rechberg-Missbichler.

10 Jahre Twin City Liner: Neuerungen und Aktionen

Der Startschuss für die Jubiläumssaison des Twin City Liner fällt offiziell am Freitag, den 25. März 2016. Dann sind die beiden Twinnys wieder bis zum Saisonende am 30. Oktober 2016 zwischen Wien und Bratislava bis zu fünf Mal täglich unterwegs.

“In seine Jubiläumssaison startet der Twin City Liner mit vielen Aktionen und Neuerungen. So legen die Donauboliden in Bratislava nun an der neu designten Anlegestelle in der Altstadt an. Außerdem gibt es heuer viele Sonderaktionen wie beispielsweise Familienwochen, Schulwochen, Aktionen für Lehrlinge und Pensionisten, dem sogenannten ‚Super-Dienstag‘ und der Twin City Liner-Erlebniskarte, so Gerd Krämer und Andreas Hopf, die beiden Geschäftsführer der Central Danube, die den Twin City Liner betreibt.

Neu im Jahr 2016 sind auch die Twin City Liner-Shirts, die in Kooperation mit der Modeschule Hetzendorf kreiert wurden und an Bord des Twin City Liners und im Online-Shop erhältlich sind.

Saisonstart 2016: Reisen mit dem Twin City Liner

Die beiden Schiffe sind vollklimatisiert, verfügen über bequeme First-Class-Bestuhlung, Info-Flatscreens, Panoramafenster, eine Captain‘s Lounge und ein Panoramadeck. Das Bord-Buffet bietet Kleingerichte, Snacks und Getränke. Zusätzlich zu der Bestuhlung im Inneren der Schiffe gibt es am Oberdeck auch Sitze im Freien. Beide Schiffe haben insgesamt jeweils eine Kapazität von 129 Sitzplätzen.

Kartenreservierungen und Fahrplanauskünfte gibt es unter der Telefonnummer +43 (0)1 904 88 80 bzw. unter www.twincityliner.com. Der Twin City Liner kann auch für Sonderfahrten gebucht werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen